55. Bezirksmusikfest in Griesstätt mit Gottesdienst und Festzug

hö - Das 55. Bezirksmusikfest des Musikbundes Nieder- und Oberbayern für den Inn- und Chiemgau, das 35jährige Jubiläum der gastgebenden Griesstätter Musikkapelle, ein neun Meter hoher Notenschlüssel mit Verdacht auf Weltrekord, 30 Musikkapellen und 15 Trachten-, Schützen- und Ortsvereine prägten... weiter lesen »


Ergebnisse der Marschwertung am 10. Juni 2018 in Griesstätt

Erfreuliche Beurteilungen gab es beim diesjährigen Marschwettbewerb, an dem 7 Musikkapellen teilnahmen. Die Musikkapellen traten im Rahmen des 55. Bezirksmusikfestes in Griesstätt an. Nachfolgend die Ergebnisse: Stufe D Musikkapelle Wurmannsquick, Leitung Hubert Schießleder, 87 Punkte, sehr... weiter lesen »


Übung macht den Meister: Eindrücke vom Stabführerkurs in Rohrdorf

Fester Bestandteil von Kirchen- und Festumzügen sind die Musikkapellen. Damit es nicht nur schön klingt, sondern auch noch gut aussieht, wenn mitunter 60 Musiker im Gleichschritt marschieren und musizieren, braucht es immer den Einen, der die Kommandos gibt; der Stabführer. Es wirkt spielend... weiter lesen »


Jugendkonzert in Neubeuern begeistert aufgenommen

Erstmals veranstaltete der Bezirk Inn-Chiemgau ein Jugendkonzert, an dem sich fünf Jugendkapellen aus dem Bezirk beteiligten. Zu dieser Veranstaltung konnte Bezirksvorsitzender Leonhard Eisner eine Reihe von Ehrengästen begrüßen, darunter den Kulturbeauftragten des Landkreises Rosenheim, Christoph... weiter lesen »


Vereinsverwaltung

Partner

dvo-Verlag